Andreas Vogel

Praxis für

Gesprächspsychotherapie und Hypnotherapie
in Zweibrücken


Kaiserstraße 46
66482 Zweibrücken

                             Was ist Psychotherapie?
Stress? Burnout?Unter Psychotherapie versteht man die fachliche Hilfe zur Behandlung psychischer als auch psychisch mitbedingter körperlicher Störungen mit wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Methoden.

Belastende Lebensumstände wie Mobbing am Arbeitsplatz, gravierende Partnerschaftsprobleme oder Todesfälle in der Familie sind Beispiele, die Gefühle zunehmender Hilflosigkeit und Überforderung auslösen können. Psychische Probleme entwickeln sich oft über einen längeren Zeitraum. Negative Erlebnisse aus der Kindheit und Jugend, sowie Gewalterfahrung oder Vereinsamung, können sich auf die aktuellen Probleme verstärkend auswirken.
Angst
Solche Zusammenhänge zu erkennen ist für einen Betroffenen nicht einfach. Wer in einem Tief steckt, kann oftmals diese Situation nicht objektiv beurteilen. Eine Psychotherapie kann helfen, wieder eine Aufgewogenheit in allzu negative Denkabläufe und Bewertungen zu bringen und zu einer realistischeren Sichtweise verhelfen.

 Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit, einen Weg aus der Krise zu finden. Dieser Weg ist nicht immer einfach zu gehen. Dabei tragen Ihre Motivation und Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit wesentlich zum therapeutischen Fortschritt bei. Stress
Psychotherapie ist eine wirksame Behandlung und steht als Oberbegriff für alle Formen psychologischer Verfahren, die auf die Behandlung psychischer und psychosomatischer Krankheiten, Leidenszustände oder Verhaltensstörungen zielen, um diese entsprechend zu heilen oder zu lindern.

Psychotherapie ist angezeigt bei ...
(Auszug)
Die hohe Wirksamkeit von psychotherapeutischer Behandlung ist für eine Vielzahl von psychischen Erkrankungen nachgewiesen.